Weltranglistenehrung 2014

Eine erfolgreiche Saison liegt hinter uns, wir konnten erneut sowohl den Teamweltmeister als auch die Deutschemeisterschaft sichern.

Die diesjährige Weltranglistenehrung fand am 08. November hier bei uns in Kempenich, in der Leyberg Halle, statt.

Nach Neuwahlen des Bobby-Car-Sport-Verbandes, startete gegen 20:00 Uhr die Weltranglistenehrung. Hierbei wurden die 8 besten Fahrer der Profi-, Amateur-, Jugend-, und Kinderklasse geehrt.

In der Jugendklasse konnte sich unsere Ronja den WM-Titel sichern. Vize- Weltmeister wurde Justus Stürmer von BCC Michelbach, sowie unsere Franziska "Franzi" Wingender.

In der Amateurklasse sicherte sich Sebastian Heuring von BCC Ostheim den WM-Titel, gefolgt von unserem Melwin auf Rang Zwei. Der dritte Platz ging an Max Wienröder, ebenfalls von BCC Ostheim.

Weltmeister der Profiliga wurde unser Marcel. Den Vize- Weltmeister sicherte sich Max Graumann von BCC Ostheim. Platz drei ging an Jochen Kühnel von BRT Münster sowie an unseren Mathias.

Wir konnten uns folgende Weltmeistertitel im Bobby-Car Sport sichern

Bobby-Car Weltmeister Teamwertung: BC- Freunde Kempenich e.V.

Bobby-Car Weltmeister Profiklasse: Marcel Paul

Bobby-Car Vizeweltmeister Amateurklasse: Melwin Grones

Bobby-Car Weltmeister Jugendklasse: Ronja Schwarz

Bobby-Car Vizeweltmeister Jugendklasse: Franziska Wingender

weitere Platzierungen von uns in der Amateur- Weltrangliste waren:

Uwe Schwarz (14.Platz)

Franziska Wingender (14.Platz)

Stephan Kusch (24.Platz)

Hajo Sauer (30.Platz)

Ronja Schwarz (34.Platz)

Daniel Thielen (37.Platz)

Martin Herzberger (37.Platz)

Ramona Köllner (50.Platz)

weitere Platzierungen von uns in der Profi- Weltrangliste waren:

Tobias Keller (8.Platz)

Ramona Köllner (12.Platz)

Stephan Kusch (13.Platz)

Melwin Grones (22.Platz)

Lukas Durwen (23.Platz)

Brandi Meier (25.Platz)

Daniel Thielen (28.Platz)

Hajo Sauer (42.Platz)

Hier die Sieger der Weltmeisterschaft 2014:

Jugendklasse:

Siegerehrung Jugend

Weltmeister: Ronja Schwarz (BCF Kempenich)
Vize-Weltmeister: Justus Stürmer (BCC Michelbach)
Drittplatzierter: Franziska Wingender (BCF Kempenich)

Amateurklasse:

Siegerehrung Amateure

Weltmeister: Sebastian Heuring (BCC Ostheim)
Vize-Weltmeister: Melwin Grones (BCF Kempenich)
Vize-Weltmeister: Max Wienröder (BCC Ostheim)

Profiklasse:

Siegerehrung Profis

Weltmeister: Marcel Paul (BCF Kempenich)
Vize-Weltmeister: Max Graumann (BCC Ostheim)
Drittplatzierter: Mathias Jäger (BCF Kempenich)
Drittplatzierter: Jochen Kühnel (BRT Münster)

Teamwertung:

Weltmeister: BCF Kempenich
Vize-Weltmeister: BCC Ostheim
Drittplatzierter: BRT Münster

Die Bobby-Car Freunde Kempenich konnten sich 2014 folgende Titel sichern:

Siegerehrung Jugend

Teamwertung:

Weltmeister
Europameister
Deutscher Meister
Bayerischer Meister
Badischer Meister
Rheinlandpfalz Meister
Hessischer Meister

Profiklasse:

Weltmeister
Europameister
Vize- Europameister
Bayerischer Meister
Deutscher Meister
Badischer Meister
Hessischer Meister
Vize- Rheinlandpfalz Meister
1. Platz Sterntalercup
3. Platz Sterntalercup
3. Platz Weltrangliste
3. Platz Rheinlandpfalz Meisterschaft

Amateurklasse:

Vize- Weltmeister
Badischer Meister
3. Platz Rheinlandpfalz Meisterschaft
3. Platz Hessische Meisterschaft

Jugendklasse:

Weltmeister
Vize- Weltmeister
Europameister
Vize- Deutscher Meister
Badischer Meister
Rheinlandpfalz Meister
Vize- Bayerischer Meister
Vize- Hessischer Meister
3. Platz Europameisterschaft
3. Platz Bayerische Meisterschaft
3. Platz Deutschemeisterschaft
3. Platz Rheinlandpfalzmeisterschaft

Der nächste Termin ist der Saisonstart, am 13. bis 14. Juni 2015, mit der Europameisterschaft in Radenthein (Österreich).

Mehr hierzu unter: Rennen 2015

Euer Chief berichten über die Saison 2014

Europameisterschaft 2014

Am 27 bis 28.09.14. fand ein gelungenes Saison Finale für uns auf der Europameisterschaft in St.Ingbert-Rohrbach (Saarland) statt.

Den Samstag starteten wir mit unseren Fahrern der Amateurklasse.

Rennen 2014 Rennen 2014

Melwin Grones der den 2. Platz in der Weltrangliste belegt konnte diesen auch durch vorzeitiges ausscheiden, wegen eines Unfalls im 3. Wiederholungslauf, halten. Sein direkter Verfolger Max Wienröder (BCC Ostheim) zog zwar nach Punkten gleich, aber durch ein gewonnenes Rennen mehr auf dem Konto blieb Melwin sein 2. Platz erhalten, wodurch er Vize-Weltmeister wurde.

Uwe Schwarz und Franzi Wingender belegten Platz 13 - 16 und Hajo Sauer 17-24.

Rennen 2014 Rennen 2014

Sonntag starteten wir mit der Jugenklasse, wo Ronja Schwarz 50 Punkte reichten um ihren 1. WM-Titel einzufahren. Sie wurde trotz allem 3. und war mit 80 Punkten erfolgreich. Spannung gab es um den Vizemeistertitel der Jugend. Franzi Wingender musste hier mit zwei Plätzen Vorsprung gegen ihren Rivalen Justus Stürmer (BCC Michelbach) punkten. Das gelang Ihr leider nicht, da sich Justus noch auf den 2. Platz schieben konnte, aber durch ihren Sieg darf sie sich Europameisterin 2014 nennen.

Es folgte darauf die Profiklasse.

Hier wurde es wieder super spannend. Mathias Jäger der seinen 3. Platz in Ostheim an Jochen Kühnel (BRT Münster) abgeben musste, benötigte 30 Punkte um diesen zurück zu gewinnen, was durch eine tolle Aufholjagd auch gelang.

So feierten wir hier einen Doppelsieg mit Marcel Paul der den 1. Platz belegte und Mathias Jäger Platz 2. Marcel Paul konnte am ende seinen 3. Titel in der Saison perfekt machte, Er gewann die WM, DM und EM. der Profiklasse.

Zudem wurde Stephan Kusch 7. Tobias Keller und Ramona Köllner erreichten Platz 13-16. Markus Kaufmann, der bei dem letzten Rennen der Saison schon einmal reinschnupperte und sich gut geschlagen hat, wird 2015 auch für uns starten.

In der Teamwertung konnten wir uns souverän den Weltmeistertitel sichern, mit sechs Siegen in sechs Rennen. Darunter auch die Deutsche Meisterschaft sowie auch die Europameisterschaft.

Platzierungen unserer Teams bei den Amateuren waren:

Franziska Wingender (13.-16.Platz)

Uwe Schwarz (13.-16.Platz)

Melwin Grones (25.-32.Platz)

Hajo Sauer (25.-32.Platz)

Markus Klapperich (25.-32.Platz)

Platzierungen unseres Teams in der Profiklasse waren:

Marcel Paul (1.Platz)

Mathias Jäger (3.Platz)

Stephan Kusch (7.Platz)

Tobias Keller (13.-16.Platz)

Ramona Köllner (13.-16.Platz)

Teamwertung:

Siegerehrung Team

In der Teamwertung sicherte sich zum 6-mal in Folge BC Kempenich den Titel, gefolgt von BCC Michelbach und BRT Saar auf Rang drei.

Hier die Sieger der Rennen:

Jugendrennen:

Siegerehrung Jugend

1. Franziska Wingender (BC Kempenich)
2. Justus Stürmer (BCC Michelbach)
3. Ronja Schwarz (BC Kempenich)

Amateurrennen:

Siegerehrung Amateure

1. Dominik Rivola (Schmutterflitzer)
2. Guido Rivola (Schmutterflitzer)
3. Sebastian Heuring (BCC Ostheim)

Profirennen:

Siegerehrung Profis

1. Marcel Paul (BC Kempenich)
2. Mathias Jäger (BC Kempenich)
3. Frank Leismann (BRT Saar)

Rennen 2014 Rennen 2014

Rennen 2014 Rennen 2014

Wir bedanken uns beim Veranstalter Tim Hönig und dem Verein der Selbständigen Rohrbach e.V. für das Rennen und die Veranstaltung, wir würden uns über ein weiteres Rennen im nächsten Jahr freuen.

Die Formel Bobby-Car geht nun in die Winterpause, die bei den meisten Fahrern sicherlich wieder zahlreiche Neuentwicklungen hervorbringen wird.

Nächster Termin ist die Weltranglistenehrung am 08.11.2014, in der Leyberg Halle, in Kempenich.

Bayerische Meisterschaft 2014

Am 13.-14.09. fand die Bayrische-Meisterschaft auf der legendären Rennstrecke in Ostheim statt, bis dato die längste Strecke in der Saison, mit 1,1km.

Das erste Rennen der Saison wo wir uns keine große Chance ausgerechnet hatten bez. einer Platzierung auf den ersten beiden Plätzen in der Teamwertung.

Rennen 2014 Rennen 2014

Mit 9 Fahrern gingen wir in den 3 Fahrerklassen an den Start. 5 unserer Fahrer konnten leider wegen Verletzungen oder zeitlichen Gründen nicht am Geschehen teilnehmen.

In der Jugendklasse belegte unsere Franzi den 2 Platz hinter Justus Stürmer, ihren direkten Konkurenten um Platz 2 in der Gesamtwertung der Jugendklasse. Dies wird wohl im letzten Rennen auf der EM in St. Ingbert entschieden. Auf Platz 3 fuhr unsere Ronja, der 50 Punkte im letzten Rennen genügen, um Jugendweltmeisterin zu werden.

Rennen 2014 Rennen 2014

In der Amateurklasse standen somit nur 3 von uns am Start Melwin Grones derzeit Platz 2 in der Rangliste belegte den 6 Rang nach einem heftigen Einschlag mit ca 90km/h, Franzi Wingender Platz 13-16 und Uwe Schwarz Platz 17-24.

Rennen 2014 Rennen 2014

So lagen die Erwartungen noch auf dem Sonntag in der Profiklasse.

Hier konnte sich Marcel Paul den 1 Platz sichern und wichtige Punkte für unser Team sammeln und verteidigte auch so seinen Titel zum Vorjahr. Mathias Jäger belegte Platz 6, nach einem Einschlag gegen seinen direkten Konkurenten Jochen Kühnel vom BRT Münster. Es ging hierbei um Platz 3 in der Gesamtwertung, wo es im letzten Rennen noch einmal sehr spannend wird. Unser Bremerjung Tobi Keller belegte Platz 7 und schob sich im Ränking auf den 6 Platz vor. Stephan Kusch belegte in seinem zweiten Rennen in der Saison Platz 9-12 und Ramona Köllner 13-16. Ramona ist ihrem Ziel, in diesem Jahr unter die ersten 15 zu kommen, mit ihrem momentanem 12 Platz sehr nahe.

Am Ende konnten sich die BC-Freunde-Kempenich doch noch mit 2 Pünktchen Vorsprung vor den starken BCC-Ostheim auf Platz 1 schieben und ihre erfolgreich Saison mit 5 gewonnenen Rennen in Serie fortsetzen.

Platzierungen unseres Teams bei den Amateuren waren:

Franziska Wingender (13.-16.Platz)

Uwe Schwarz (17.-24.Platz)

Platzierungen unseres Teams in der Profiklasse waren:

Marcel Paul (1.Platz)

Mathias Jäger (6.Platz)

Tobias Keller (7.Platz)

Stephan Kusch (9.-12.Platz)

Ramona Köllner (13.-16. Platz)

Teamwertung:

Siegerehrung Team

In der Teamwertung spielte sich das gleiche wie bei der RLP-Meisterschaft ab. Erster wurde BC Kempenich, gefolgt von BCC Ostheim und dem Team BRT M?nster auf Rang drei.

Hier die Sieger der Rennen:

Jugendrennen:

Siegerehrung Jugend

1. Justus Stürmer (BCC Michelbach)
2. Franziska Wingender (BC Kempenich)
3. Ronja Schwarz (BC Kempenich)

Amateurrennen:

Siegerehrung Amateure

1. Dominik Rivola (Schmutterflitzer)
2. Sebastian Heuring (BCC Ostheim)
3. Max Wienröder (BCC Ostheim)

Profirennen:

Siegerehrung Profis

1. Marcel Paul (BC Kempenich)
2. Max Graumann (BCC Ostheim)
3. Jochen Kühnel (BRT Münster)

Rennen 2014 Rennen 2014

Rennen 2014 Rennen 2014

Wir bedanken uns nochmals für die gelungene Veranstaltung und freuen uns auf weitere spannende Rennen beim letzten Rennen der Saison, am 27. bis 28. September, in Sankt Ingbert-Rohrbach.

Zur Webseite der Europameisterschaft

Deutsche Meisterschaft 2014

Rennen 2014 Rennen 2014

So da ist das Ding !!!

Die Titelverteidigung zum Vorjahr ist gelungen.

Gewinner der Deutschen-Meisterschaft 2014, die in diesem Jahr in Hirzenhain-Merkenfritz(Hessen) stattfand, BC-Freunde-Kempenich! Deutscher-Meister in der Profiklasse darf sich nun, nach einem packenden Finallauf, unser Marcel Paul nennen.

Matthias Jäger wurde 7. und verteidigte so seinen 3 Platz in der Profirangliste. Tobias Keller und Stephan Kusch, der erstmals in dieser Saison eingriff, belegten jeweils Platz 9-12 und Ramona Köllner Platz 13-16.

In der Amateurklasse belegte Stephan Kusch den 4 Platz ,Melwin Grones auf 6, der somit auch seinen 2 Platz in der Rangliste festigte.

Franzi Wingender und Uwe Schwarz 13-16, Hajo Sauer 17-24.

In der Jugendklasse wurde Ronja Schwarz 2 und führt so weiter suverän die Rangliste vor Franzi Wingender an, die hier 3. wurde.

Am Samstag wurde zudem noch ein Originalrennen, wo mit unverbauten herkömmlichen Bobby-Cars, gefahren wurde ausgetragen. Dort konnten sich drei BCKempenich Fahrer auf dem Podi präsentieren: 1 Marcel Paul, 2.Stephan Kusch, 3.Tobias Keller.

Die BC-Freunde Kempenich führen somit die Teamrangliste mit 4 gewonnen Rennen in Serie an!

Platzierungen unseres Teams bei den Amateuren waren:

Stephan Kusch (4.Platz)

Melwin Grones (6.Platz)

Uwe Schwarz (17.-24.Platz)

Franziska Wingender (17.-24.Platz)

Hajo Sauer (25.-32.Platz)

Platzierungen unseres Teams in der Profiklasse waren:

Marcel Paul (1.Platz)

Mathias Jäger (7.Platz)

Stephan Kusch (9.-12.Platz)

Tobias Keller (9.-12.Platz)

Ramona Köllner (13.-16.Platz)

Tobias Wingender (17.-24.Platz)

Teamwertung:

Siegerehrung Team

In der Teamwertung sicherte sich zum vierten Mal in folge BC Kempenich den ersten Platz, gefolgt von BCC Ostheim. Der dritte Platz ging an das Team Rivola "Schmutterflitzer".

Hier die Sieger der Rennen:

Jugendrennen:

Siegerehrung Jugend

1. Justus Stürmer (BCC Michelbach)
2. Ronja Schwarz (BC Kempenich)
3. Franziska Wingender (BC Kempenich)

Amateurrennen:

Siegerehrung Amateure

1. Dominik Rivola (Schmutterflitzer)
2. Tobias Wingender (BC Kempenich)
3. Guido Rivola (Schmutterflitzer)

Originalrennen:

Siegerehrung Original

1. Marcel Paul (BC Kempenich)
2. Stephan Kusch (BC Kempenich)
3. Tobias Keller (BC Kempenich)

Profirennen:

Siegerehrung Profis

1. Marcel Paul (BC Kempenich)
2. Dominik Rivola (Schmutterflitzer)
3. Jochen Kühnel (BRT Münster)

Badische Meisterschaft 2014

Rennen 2014 Rennen 2014

Badische Meisterschaft mit Platz 1 abgeschlossen, SUPER!

Trotz allem, das wir sehr schmall durch einige Ausfälle aufgestellt waren, konnten wir unseren Vorsprung ausbauen.

Ronja, Melwin, Marcel konnten in ihren Klassen den 1.Platz einfahren. Super!!!

Aber auch alle anderen konnten eine gute Leistung abrufen unsere Mädels, die beide in der Amateurklasse starten durften, sind recht weit nach vorne auf Platz 13-16 gekommen. Uwe belegte zusammen mit Martin, der uns wieder unterstützt hat, Platz 9-12. Das schmale Starterfeld von uns bei den Amateuren konnte aber durch ein tolle Leistung der Profis sonntags punktemässig ausgebaut werden.

Alle BCK-Fahrer in den Top-Ten, Marcel 1. Matthias 4. Tobi 6. Mona 8. und Meik 9., der hierbei zum ersten mal für uns gestartet ist.

Zu dem ist es schön das Melwin wirklich vor hat sich da vorne in der Spitze der Amateure zu etablieren und das ist bis jetzt super gelungen, er macht mir Angst.

Weitere Platzierungen unserer Teamkollegen bei den Amateuren waren:

Uwe Schwarz (9.-12.Platz)

Ronja Schwarz (13.-16.Platz)

Franziska Wingender (17.-24.Platz)

Martin Herzberger (25.-32.Platz)

Weitere Platzierungen unserer Teamkollegen in der Profiklasse waren:

Mathias Jäger (6.Platz)

Tobias Keller (7. Platz)

Ramona Köllner (8. Platz)

Meik Brandi(9. Platz)

Teamwertung:

Siegerehrung Team

In der Teamwertung sicherte sich durch die Belegung der ersten Plätze in Jugend-, Amateur- und Profiklasse, BC Kempenich den ersten Platz. Den zweiten Platz durch Punktgleichheit belegte das Team BCC Ostheim und BCC Ostwestfalen. Rang drei ging an BCC Michelbach.

Hier die Sieger der Rennen:

Jugendrennen:

Siegerehrung Jugend

1. Ronja Schwarz (BC Kempenich)
2. Justus Stürmer (BCC Michelbach)
3. Jonas Hönig (BRT Saar)

Amateurrennen:

Siegerehrung Amateure

1. Melwin Grones (BC Kempenich)
2. Sebastian Heuring (BCC Ostheim)
3. Benedikt Reinhart (BCC Michelbach)

Profirennen:

Siegerehrung Profis

1. Marcel Paul (BC Kempenich)
2. Max Graumann (BCC Ostheim)
3. Peter Trabert (BCC Ostheim)

News Archiv

Zurück zu den News von 2015